Luc Barthassat

Luc Barthassat
Luc Barthassat
Luc Barthassat (Nationalrat, 2008).jpg
Portrait de Luc Barthassat (2008)

Mandats
Conseiller national
Actuellement en fonction
Depuis le 30 mai 2005[1]
Député au Grand Conseil du canton de Genève
octobre 1993octobre 2005[1]
Biographie
Date de naissance 3 septembre 1960 (1960-09-03) (51 ans)[1]
Lieu de naissance Bardonnex
Parti politique Parti démocrate-chrétien (PDC)

Luc Barthassat, né le 3 septembre 1960 à Bardonnex[1], est un homme politique suisse membre du Parti démocrate-chrétien (PDC).

Biographie

Agriculteur, paysagiste et viticulteur de profession, il siège comme député démocrate-chrétien au Grand Conseil genevois d'octobre 1993 à octobre 2005.

Il devient conseiller national le 30 mai 2005 après la démission de son collègue Jean-Philippe Maitre. Il entre également à la commission de la science, de l'éducation et de la culture. Il est élu conseiller national lors des élections fédérales du 21 octobre 2007.

Notes et références

Lien externe


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Luc Barthassat de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Luc Barthassat — (* 3. September 1960 in Bardonnex) ist ein Schweizer Politiker (CVP). Barthassat ist hauptberuflich Landwirt und Winzer. Vom Oktober 1993 bis Oktober 2005 war er im Grossen Rat des Kantons Genf …   Deutsch Wikipedia

  • Barthassat — Luc Barthassat Luc Barthassat (* 3. September 1960 in Bardonnex) ist ein Schweizer Politiker der Christlichdemokratischen Volkspartei (CVP). Barthassat ist hauptberuflich Landwirt und Winzer. Vom Oktober 1993 bis Oktober 2005 war er im Grossen… …   Deutsch Wikipedia

  • Brunschwig-Graf — Martine Brunschwig Graf Martine Brunschwig Graf (* 16. März 1950 in Freiburg, Kanton Freiburg) ist eine Schweizer Politikerin (FDP). Seit dem 1. Dezember 2003 ist Martine Brunschwig Graf im Nationalrat. Sie gehört dort der Kommission …   Deutsch Wikipedia

  • Hiltpold — Hugues Hiltpold Hugues Hiltpold (* 5. Mai 1969 in Zürich) ist ein Schweizer Politiker (FDP) und Mitglied des Nationalrates. Hiltpold wurde 2001 in den Grossen Rat des Kantons Genf gewählt, dem er bis November 2007 angehörte. Im November 2005 …   Deutsch Wikipedia

  • Hodgers — Antonio Hodgers Antonio Hodgers (* 7. Februar 1976 in Buenos Aires, Argentinien) ist ein Schweizer Politiker (Grüne) und Mitglied des Nationalrates. Antonio Hodgers kam zusammen mit seiner Mutter und seiner Schwester von Argentinien in die… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bar — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Maria Roth — Bernasconi Maria Roth Bernasconi (* 14. September 1955 in Zürich) ist eine Schweizer Politikerin (SP) und Mitglied des Nationalrates. Maria Roth Bernasconi ist als zweites Kind einer siebenköpfigen, Tessiner Familie in Zürich aufgewachsen. Nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Martine Brunschwig — Graf Martine Brunschwig Graf (* 16. März 1950 in Freiburg, Kanton Freiburg) ist eine Schweizer Politikerin (FDP). Seit dem 1. Dezember 2003 ist Martine Brunschwig Graf im Nationalrat. Sie gehört dort der Kommission …   Deutsch Wikipedia

  • Martine Brunschwig-Graf — (* 16. März 1950 in Freiburg, Kanton Freiburg) ist eine Schweizer Politikerin (FDP). Seit dem 1. Dezember 2003 ist Martine Brunschwig Graf im Nationalrat. Sie gehört dort der Kommission …   Deutsch Wikipedia

  • Nidegger — Yves Nidegger Yves Nidegger (* 17. Mai 1957 in Zürich) ist ein Schweizer Politiker (SVP) und Mitglied des Nationalrates. Yves Nidegger war 2004 bis 2006 von Vize Präsident der SVP Genf. Seit 2005 gehört dem dem Grossen Rat des Kantons Genf an.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”