Klaus Havenstein

Klaus Havenstein
Klaus Havenstein
Pas d'image ? Cliquez ici.
Biographie
Nationalité Drapeau d'Allemagne de l'Est République démocratique allemande
Naissance 15 juin 1946 (1946-06-15) (65 ans)
à Belgershain (Allemagne Drapeau : Allemagne)
Taille 1,73 m
Période pro. 1971-1987
Poste Attaquant & milieu offensif
Parcours professionnel *
Saisons Club M. (B.)
1971-1972 Drapeau : Allemagne de l'Est BSG Chemie Böhlen
1972-1973 Drapeau : Allemagne de l'Est BSG Motor Grimma
1973 Drapeau : Allemagne de l'Est BSG Chemie Böhlen
1973-1975 Drapeau : Allemagne de l'Est ASG Vorwärts Löbau
1975-1987 Drapeau : Allemagne de l'Est BSG Chemie Böhlen
* Compétitions officielles nationales et internationales.

Klaus Havenstein (né le 15 juillet 1949 à Belgershain en Saxe) est un joueur de football est-allemand.

Klaus Havenstein est notamment connu pour avoir terminé meilleur buteur du championnat lors de la saison 1977/78 avec 15 buts.

Biographie

Liens externes



Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Klaus Havenstein de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Klaus Havenstein — (born 7 April 1922 in Wittenberge, Germany; died 19 March 1998 in Munich), was a German actor, cabaret artist, dubbing artist and television presenter.Klaus Havenstein grew up in Hamburg, where he started an apprenticeship as a retail salesman in …   Wikipedia

  • Klaus Havenstein — ist der Name folgender Personen: Klaus Havenstein (Schauspieler) (1922–1998), deutscher Schauspieler und Kabarettist Klaus Havenstein (Fußballspieler) (* 1949), deutscher Fußballspieler Diese Seite ist eine Begriffsklärung …   Deutsch Wikipedia

  • Klaus Havenstein (Schauspieler) — Klaus Havenstein (ganz rechts) 1964 bei einem Auftritt der Münchner Lach und Schießgesellschaft Klaus Havenstein (* 7. April 1922 in Wittenberge; † 19. März 1998 in München) war ei …   Deutsch Wikipedia

  • Klaus Havenstein (Fußballspieler) — Klaus Havenstein (* 15. Juni 1949 in Belgershain) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler. Havenstein begann seine Fußball Laufbahn bei der heimatlichen Betriebssportgemeinschaft (BSG) Traktor in Belgershain. Als Juniorenspieler wechselte er… …   Deutsch Wikipedia

  • Havenstein — ist der Familienname folgender Personen: Felix Havenstein (1893–1970), deutscher Schriftsteller und Heimatforscher Günter Havenstein (* 1928), deutscher Leichtathlet Klaus Havenstein (Schauspieler) (1922–1998), deutscher Schauspieler und… …   Deutsch Wikipedia

  • Klaus Porbadnik — wird 1955 DDR Meister im 10.000 Meter Lauf Klaus Porbadnik (* 24. Juni 1930 in Hohenstein) ist ein ehemaliger deutscher Leichtathlet aus der Deutschen Demokratischen Republik (DDR), der 1956 an den Olympischen Spielen teilnahm. Porbadnik siedelte …   Deutsch Wikipedia

  • Klaus Wehling — Klaus Heinrich Wehling (* 30. Mai 1947 in Oberhausen) ist ein deutscher Kommunalpolitiker (SPD) und Oberbürgermeister der Stadt Oberhausen in Nordrhein Westfalen. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Politik 3 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

  • Klaus Selignow — Pas d image ? Cliquez ici. Biographie Nationalité …   Wikipédia en Français

  • Günter Havenstein — wird 1956 DDR Meister im 10.000 Meter Lauf Günter Havenstein (* 14. Dezember 1928 in Kallin, Pommern) ist ein ehemaliger deutscher Leichtathlet aus der Deutschen Demokratischen Republik (DDR), der 1960 an den Olympischen Spielen teilnahm.… …   Deutsch Wikipedia

  • Berthold Otto Havenstein — (* 1867 in Koblenz; † 22. Juli 1945 in Coburg) war als Bürgermeister der Stadt Oberhausen maßgeblich an der Zusammenlegung der drei Gemeinden Osterfeld, Sterkrade und Oberhausen beteiligt. Leben Havenstein bekleidete ab dem 18. August 1906 das… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”