L'Heure sans Dieu et autres histoires pour enfants

L'Heure sans Dieu et autres histoires pour enfants

L’Heure sans Dieu et autres histoires pour enfants (1922) est un livre de Lou Andreas-Salomé, dont la traduction, l'annotation et la postface sont de Pascale Hummel.


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article L'Heure sans Dieu et autres histoires pour enfants de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Pascale Hummel — Pascale Catherine Hummel (born 5 October 1963) is a French philologist, historian of philology, and translator (of German writer Lou Andreas Salomé especially).She is the founder and director of the editorial collection… …   Wikipedia

  • Pascale Hummel — Pascale Catherine Hummel (* 5. Oktober 1963) ist eine französische Philologin, Historikerin der Philologie und Übersetzerin, insbesondere von Lou Andreas Salomé. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Geschichte der École normale supérieure, Philologie …   Deutsch Wikipedia

  • Lou Andreas-Salomé — Infobox Person name = Lou Andreas Salomé image size = 150px caption = Lou Andreas Salomé birth name = Louise von Salomé birth date = Birth date|1861|02|12 birth place = St. Petersburg, Russia death date = Death date and age|1937|02|05|1861|02|12… …   Wikipedia

  • Andreas-Salome — Lou Andreas Salomé Lou Andreas Salomé – geborene Louise von Salomé; gelegentliches Pseudonym „Henry Lou“ – (* 12. Februar 1861 in St. Petersburg; † 5. Februar 1937 in Göttingen) war eine weitgereiste Schriftstellerin, Erzählerin, Essayistin und… …   Deutsch Wikipedia

  • Andreas-Salomé — Lou Andreas Salomé Lou Andreas Salomé – geborene Louise von Salomé; gelegentliches Pseudonym „Henry Lou“ – (* 12. Februar 1861 in St. Petersburg; † 5. Februar 1937 in Göttingen) war eine weitgereiste Schriftstellerin, Erzählerin, Essayistin und… …   Deutsch Wikipedia

  • Henry Lou — Lou Andreas Salomé Lou Andreas Salomé – geborene Louise von Salomé; gelegentliches Pseudonym „Henry Lou“ – (* 12. Februar 1861 in St. Petersburg; † 5. Februar 1937 in Göttingen) war eine weitgereiste Schriftstellerin, Erzählerin, Essayistin und… …   Deutsch Wikipedia

  • Henry Lou (Pseudonym) — Lou Andreas Salomé Lou Andreas Salomé – geborene Louise von Salomé; gelegentliches Pseudonym „Henry Lou“ – (* 12. Februar 1861 in St. Petersburg; † 5. Februar 1937 in Göttingen) war eine weitgereiste Schriftstellerin, Erzählerin, Essayistin und… …   Deutsch Wikipedia

  • Lou Andreas-Salome — Lou Andreas Salomé Lou Andreas Salomé – geborene Louise von Salomé; gelegentliches Pseudonym „Henry Lou“ – (* 12. Februar 1861 in St. Petersburg; † 5. Februar 1937 in Göttingen) war eine weitgereiste Schriftstellerin, Erzählerin, Essayistin und… …   Deutsch Wikipedia

  • Lou Andreas-Salomé — 1907, Fotografie von Atelier Elvira Lou Andreas Salomé – geborene Louise von Salomé; gelegentliches Pseudonym „Henry Lou“ – (* 12. Februar 1861 in St. Petersburg; † 5. Februar 1937 in Göttingen) war eine weitgereiste Schriftstellerin, Erzählerin …   Deutsch Wikipedia

  • Lou Andreas Salomé — – geborene Louise von Salomé; gelegentliches Pseudonym „Henry Lou“ – (* 12. Februar 1861 in St. Petersburg; † 5. Februar 1937 in Göttingen) war eine weitgereiste Schriftstellerin, Erzählerin, Essayistin und Psychoanalytikerin aus russisch… …   Deutsch Wikipedia

  • Lou Salome — Lou Andreas Salomé Lou Andreas Salomé – geborene Louise von Salomé; gelegentliches Pseudonym „Henry Lou“ – (* 12. Februar 1861 in St. Petersburg; † 5. Februar 1937 in Göttingen) war eine weitgereiste Schriftstellerin, Erzählerin, Essayistin und… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”