Donaustadt

Donaustadt
Donaustadt
Blason de la commune
Blason de Donaustadt
Aucune image disponible!
Données administratives
Pays Drapeau d'Autriche Autriche
Land Drapeau du Land de Vienne Vienne
Statut Ville à statut
Immatriculation W
Données générales
Superficie 10 234 ha = 102,34 km²
Recensement de la population 136 444 hab. (2001)
Densité de population 1 333,2 hab/km²
Code postal A-1220
Indicatif tél. +43 (0)1
Site web http://www.wien.gv.at/donaustadt    Courriel
Politique
Maire Norbert Scheed (SPÖ)
Conseillers municipaux 60 conseillers
36 SPÖ, 10 FPÖ, 8 ÖVP, 6 Grüne
Géographie
Coordonnées 48° 13′ 05″ N 16° 28′ 59″ E / 48.218056, 16.48305648° 13′ 05″ Nord
       16° 28′ 59″ Est
/ 48.218056, 16.483056
  
Localisation en Autriche

Localisation en Autriche

(Voir situation sur la carte de Vienne)

Donaustadt

(Voir situation sur une carte d'Autriche)

Localisation de la ville
Donaustadt

Donaustadt est le vingt-deuxième arrondissement de Vienne.


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Donaustadt de Wikipédia en français (auteurs)

Нужно сделать НИР?

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Donaustadt — 0022XXII. Wiener Gemeindebezirk Wappen Karte …   Deutsch Wikipedia

  • Donaustadt —   22nd District of Vienna   Coat of arms …   Wikipedia

  • Donaustadt — Donaustadt,   der XXII. Gemeindebezirk von Wien …   Universal-Lexikon

  • Donaustadt — …   Википедия

  • Dampfkraftwerk Donaustadt — f2 Dampfkraftwerk Donaustadt Das Kraftwerk Donaustadt von der Donauinsel aus …   Deutsch Wikipedia

  • SC Donaustadt — Der Brigittenauer AC ist ein ehemals erfolgreicher Fußballverein aus Wien, der aus der Fusion des FC Ostmark Wien und des SC Donaustadt im August 1925 hervorging. Die größten Erfolge in der Vereinsgeschichte waren der österreichische… …   Deutsch Wikipedia

  • SC Donaustadt Wien — Der Brigittenauer AC ist ein ehemals erfolgreicher Fußballverein aus Wien, der aus der Fusion des FC Ostmark Wien und des SC Donaustadt im August 1925 hervorging. Die größten Erfolge in der Vereinsgeschichte waren der österreichische… …   Deutsch Wikipedia

  • HTL Donaustadt — Schulnummer: 922427 Direktorin: DI Christine Moravec Gründungsjahr: 1983 …   Deutsch Wikipedia

  • Landtags- und Gemeinderatswahlkreis Donaustadt — Wahlkreis Donaustadt Staat Österreich …   Deutsch Wikipedia

  • Bezirksmuseum Donaustadt — Das Bezirksmuseum Donaustadt ist ein dem 22. Wiener Gemeindebezirk Donaustadt gewidmetes Bezirks und Heimatmuseum an der Adresse Kagraner Platz 53+54 (Altes Feuerwehrhaus). Das 1983 eröffnete Bezirksmuseum, das jüngste der Stadt Wien,… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”