Maigret et Monsieur Charles

Maigret et Monsieur Charles
Maigret et Monsieur Charles
Open book nae 02.svg
Auteur Georges Simenon
Genre roman policier
Version originale
Titre original Maigret et Monsieur Charles
Éditeur original Presses de la cité
Langue originale français
Pays d'origine Belgique
Date de parution originale 1972
Version française
ISBN 2253142115
Chronologie
Maigret et l'indicateur
Aucun

Maigret et Monsieur Charles est un roman de Georges Simenon publié en 1972 faisant partie de la série des Maigret. C'est le dernier roman de la série des Maigret écrits par Georges Simenon.

Publication d'une pré-originale en feuilleton dans le quotidien Le Figaro, du 10 au 29 juillet 1972 (soit 18 épisodes).

Présentation

Une dame apparemment issue de la grande bourgeoisie vient demander à Maigret de retrouver son mari disparu depuis plus d'un mois.

Au cours de son enquête, Le commissaire va se rendre compte que l'homme dès le début de sa vie maritale a mené une double vie : le jour, il est un notaire reconnu et estimé et la nuit, c'est un habitué des boites de nuit, cabarets et autres bouges et bien connu dans ce milieu sous la dénomination de "Monsieur Charles".

Le corps du notaire est très vite retrouvé dans la Seine, le crâne défoncé. Tout semble accuser l'épouse délaissée mais le commissaire Maigret va ouvrir une autre piste en raison d'un second crime, celui d'un barman qui semblait bien connaitre Monsieur Charles.

Adaptation

  • Maigret et Monsieur Charles, téléfilm français de Jean-Paul Sassy avec Jean Richard, diffusé en 1977.

Liens externes


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Maigret et Monsieur Charles de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Maigret and Monsieur Charles —   Author(s) Georges Simenon Language French …   Wikipedia

  • Maigret — (eine Skulptur von Pieter d Hont, 1966, aufgestellt in Delfzijl, Niederlande) Jules Maigret ist eine literarische Figur des belgischen Schriftstellers Georges Simenon. Er ist die Hauptfigur in 75 Kriminalromanen und 28 Erzählungen, die Simenon in …   Deutsch Wikipedia

  • Maigret und der verstorbene Monsieur Gallet — (französisch: Monsieur Gallet, décédé) ist ein Kriminalroman des belgischen Schriftstellers Georges Simenon. Er entstand im Sommer 1930 in Morsang sur Seine und erschien im Februar des Folgejahres im Verlag Fayard gemeinsam mit Maigret und der… …   Deutsch Wikipedia

  • Maigret und Pietr der Lette — (französisch: Pietr le Letton) ist ein Kriminalroman des belgischen Schriftstellers Georges Simenon. Er ist der Beginn einer Serie von insgesamt 75 Romanen um den Kriminalkommissar Maigret und entstand in den Jahren 1929 bis 1930. Im Jahr 1931… …   Deutsch Wikipedia

  • Maigret und der einsame Mann — (französisch: Maigret et l’homme tout seul) ist ein Kriminalroman des belgischen Schriftstellers Georges Simenon. Er ist der 73. Roman einer Serie von insgesamt 75 Romanen um den Kriminalkommissar Maigret und entstand vom 1. bis 7. Februar… …   Deutsch Wikipedia

  • Maigret und die Affäre Saint-Fiacre — (französisch: L’Affaire Saint Fiacre) ist ein Kriminalroman des belgischen Schriftstellers Georges Simenon. Er entstand im Januar 1932 in Cap d’Antibes und gehört zur ersten Staffel von 19 Romanen der insgesamt 75 Romane und 28 Erzählungen… …   Deutsch Wikipedia

  • Maigret kämpft um den Kopf eines Mannes — (französisch: La Tête d’un homme) ist ein Kriminalroman des belgischen Schriftstellers Georges Simenon. Er entstand im Winter 1930/1931 in Paris und gehört zur ersten Staffel von 19 Romanen der insgesamt 75 Romane und 28 Erzählungen umfassenden… …   Deutsch Wikipedia

  • Maigret et l'homme tout seul — Auteur Georges Simenon Genre Policier Pays d ori …   Wikipédia en Français

  • Maigret contra Picpus — (französisch: Signé Picpus) ist ein Kriminalroman des belgischen Schriftstellers Georges Simenon. Er ist der 23. Roman einer Serie von insgesamt 75 Romanen und 28 Erzählungen um den Kriminalkommissar Maigret. Der Roman entstand im Sommer 1941 in… …   Deutsch Wikipedia

  • Maigret und die alte Dame — (französisch: Maigret et la vieille dame) ist ein Kriminalroman des belgischen Schriftstellers Georges Simenon. Er ist der 33. Roman einer Reihe von insgesamt 75 Romanen und 28 Erzählungen um den Kriminalkommissar Maigret. Der Roman entstand vom… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”