Florian Kringe

Florian Kringe
Florian Kringe
Florian Kringe.jpg
Situation actuelle
Club actuel Drapeau : Allemagne Borussia Dortmund
Numéro 6
Biographie
Nationalité Drapeau d'Allemagne Allemagne
Naissance 18 août 1982
à Siegen
Taille 1,87 m (6 2)
Poste Milieu ou défenseur
Parcours professionnel *
Saisons Club M. (B.)
2002- Drapeau : Allemagne Borussia Dortmund 136 (15)
2002-2004 Drapeau : Allemagne FC Cologne 62 (8)
2009-2010 Drapeau : Allemagne Hertha Berlin 12 (0)
* Compétitions officielles nationales et internationales.

Florian Kringe est un footballeur allemand né le 18 août 1982 à Siegen.

Formé au Borussia Dortmund, il fut prêté durant 2 saisons au FC Cologne pour acquérir du temps de jeu. Revenu en 2004, il est devenu depuis un joueur incontournable à l'équipe pour sa polyvalence et sa combativité. Il a prolongé son contrat jusqu'en 2012 durant le mois de décembre 2007. Pourtant en août 2009, il n'entre plus dans les plans de l'entraineur Jürgen Klopp et est de nouveau prêté au Hertha Berlin. Il ne dispute qu'une demi saison en raison d'une fracture au pied.

Carrière

Palmarès

Drapeau : Allemagne Borussia Dortmund



Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Florian Kringe de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Florian Kringe — im Sommer 2006 Spielerinformationen Geburtstag 18. August 1982 Geburtsort Siegen, Deutschland …   Deutsch Wikipedia

  • Florian Kringe — Saltar a navegación, búsqueda Florian Kringe Nacimiento 18 de agosto de 1982 Siegen …   Wikipedia Español

  • Florian Kringe — Football player infobox playername = Florian Kringe fullname = Florian Kringe height = height|m=1.86 nickname = dateofbirth = birth date and age|1982|8|18 cityofbirth = Siegen countryofbirth = West Germany currentclub = Borussia Dortmund… …   Wikipedia

  • Kringe — ist der Familienname folgender Personen: Florian Kringe (* 1982), deutscher Fußballspieler Matthias Kringe (* 1961), deutscher Autor und Cartoonist Siehe auch Kring Diese Seite ist eine …   Deutsch Wikipedia

  • Brüder Busch — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Basisdaten Siegerland Bundesländer …   Deutsch Wikipedia

  • Gebrüder Busch — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Basisdaten Siegerland Bundesländer …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Kri — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Persönlichkeiten der Stadt Siegen — Diese Liste von Persönlichkeiten enthält Personen, die in einem besonderen Verhältnis zur Stadt Siegen in Nordrhein Westfalen stehen. Dazu zählen die zu Ehrenbürgern ernannten, sowie berühmte Personen, die in Siegen geboren wurden oder in einem… …   Deutsch Wikipedia

  • U-17-Fußball-Weltmeisterschaft 1999 — Die 8. U 17 Fußball Weltmeisterschaft fand vom 10. bis zum 27. November 1999 in Neuseeland statt. Titelverteidiger war die Nationalmannschaft von Brasilien, die ihren Titel verteidigte.Die Auswahl des DFB konnte sich erneut nach 1997 für das… …   Deutsch Wikipedia

  • U-21-Fußball-Europameisterschaft 2004/Qualifikation — An der Qualifikation für die U 21 Fußball Europameisterschaft 2004 beteiligten sich 48 Nationalteams und ermittelten die Teilnehmer für die Endrunde, die in der Zeit von 27. Mai bis 8. Juni 2004 in Deutschland ausgetragen wurde. Die… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”