Eberhard Jungel

Eberhard Jungel

Eberhard Jüngel

Eberhard Jüngel (né le 5 décembre 1934 à Magdebourg en Allemagne) est un théologien luthérien allemand. Il est aussi professeur de théologie systématique et de philosophie de la religion à la faculté de théologie évangélique de l'Université de Tübingen.

Vie et oeuvre

Son ouvrage Dieu, mystère du monde est considéré comme une des œuvres théologiques majeures du XXe siècle.

Bibliographie

  • Dieu, mystère du monde. Fondement de la théologie du Crucifié dans le débat entre théisme et athéisme, tomes I et II, Paris, Cerf, 1983

Voir aussi

  • Portail du christianisme Portail du christianisme
  • Portail du protestantisme Portail du protestantisme
  • Portail de l’Allemagne Portail de l’Allemagne
Ce document provient de « Eberhard J%C3%BCngel ».

Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Eberhard Jungel de Wikipédia en français (auteurs)

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Eberhard Jüngel — (* 5. Dezember 1934 in Magdeburg) ist ein deutscher evangelischer Theologe. Er war Ordinarius für Systematische Theologie und Religionsphilosophie sowie Direktor des Instituts für Hermeneutik an der Eberhard Karls Universität Tübingen. Er ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Eberhard Jüngel — (né le 5 décembre 1934 à Magdebourg en Allemagne) est un théologien luthérien allemand. Il est aussi professeur de théologie systématique et de philosophie de la religion à la faculté de théologie évangélique de l Université de Tübingen. Vie et… …   Wikipédia en Français

  • Jüngel — Eberhard Jüngel (* 5. Dezember 1934 in Magdeburg) ist ein deutscher Theologe und Professor. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Wirken 3 Ehrungen und Auszeichnungen 4 Schriften (Auswahl) …   Deutsch Wikipedia

  • Jüngel — Jụ̈ngel,   Eberhard, evangelischer Theologe, * Magdeburg 5. 12. 1934; seit 1969 Professor für Systematische Theologie und Religionsphilosophie in Tübingen; untersucht, u. a. in seinem Buch »Gott als Geheimnis der Welt« (1977), die Möglichkeit… …   Universal-Lexikon

  • Liste berühmter Persönlichkeiten der Eberhard Karls Universität Tübingen — An der Eberhard Karls Universität Tübingen und den mit ihr verbundenen Tübinger Stiften, Evangelisches Stift Tübingen und Wilhelmsstift, haben zahlreiche Berühmtheiten studiert oder gelehrt. Eine Übersicht nach Fachbereichen: Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste bekannter Persönlichkeiten der Eberhard Karls Universität Tübingen — An der Eberhard Karls Universität Tübingen und den mit ihr verbundenen Tübinger Stiften, Evangelisches Stift Tübingen und Wilhelmsstift, haben zahlreiche Berühmtheiten studiert oder gelehrt. Für ein vollständiges Verzeichnis aller in Wikipedia… …   Deutsch Wikipedia

  • John Bainbridge Webster — Infobox Person name = John Webster image size = 150px birth name = John Bainbridge Webster birth date = June 20, 1955 birth place = Mansfield, England residence = Ellon, Aberdeenshire, Scotland nationality = British education = MA, PhD… …   Wikipedia

  • Sprachereignis — ist ein von dem Theologen Ernst Fuchs geprägter Begriff. Ihm gemäß ist ein Sprachereignis ein Ereignis, das den Charakter eines Aufschließens hat und so die Existenz des Menschen bewegt. Der Begriff nimmt seinen Ausgang in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Ferkelbuch — Wo bitte geht’s zu Gott? fragte das kleine Ferkel (auch kurz: Ferkelbuch) ist ein religionskritisches Kinderbuch von Michael Schmidt Salomon, illustriert von Helge Nyncke. Das Buch wurde von der Giordano Bruno Stiftung gefördert und ist im… …   Deutsch Wikipedia

  • Gesamtliste der Träger des Bundesverdienstkreuzes — Listen der Träger des Bundesverdienstkreuzes Gesamtübersicht | Großkreuze | Großes Verdienstkreuz mit Stern und Schulterband | Großes Verdienstkreuz mit Stern | …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”