Attilio Benfatto

Attilio Benfatto
Attilio Benfatto Icône cycliste
Importez l’image de cette personne
Informations
Nom Benfatto
Prénom Attilio
Date de naissance 11 mars 1943 (1943-03-11) (68 ans)
Pays Drapeau d'Italie Italie
Équipe pro
1966-1967
1968
1969-1973
1974
1975
1976
Salamini - Luxor
Kelvinator
Scic
Filcas
Wega
Soldati

Attilio Benfatto (né le 11 mars 1943 à Caselle, dans la province de Venise, en Vénétie) est un ancien coureur cycliste italien des années 1960 et 1970.

Sommaire

Biographie

Professionnel de 1966 à 1977, Attilio Benfatto a notamment remporté deux étapes du Tour d'Italie, en 1969 et 1972.

Il a également été médaillé de bronze du championnat du monde du contre-la-montre par équipes chez les amateurs en 1966, et médaillé de bronze du championnat du monde du demi-fond en 1974.

Palmarès sur route

  • 1968
    • 3e du GP Tarquinia

Résultats sur les grands tours

Tour de France

Tour d'Italie

Palmarès sur piste

Championnats du monde

  • 1964
    • médaille d'argent , monde Médaillé d'argent de la poursuite par équipes amateurs
  • 1974
    • médaille de bronze , monde Médaillé de bronze du demi-fond

Championnats nationaux

  • Champion d'Italie de poursuite par équipes amateurs en 1963
  • Champion d'Italie de demi-fond en 1972, 1973, 1974 et 1975

Liens externes


Wikimedia Foundation. 2010.

Contenu soumis à la licence CC-BY-SA. Source : Article Attilio Benfatto de Wikipédia en français (auteurs)

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Regardez d'autres dictionnaires:

  • Attilio Benfatto — (* 11. März 1943 in Santa Maria di Sala) ist ein ehemaliger italienischer Radrennfahrer. 1963 wurde Attilio Benfatto italienischer Meister der Amateure in der Mannschaftsverfolgung, im Jahr darauf wurde er mit dem italienischen Bahn Vierer… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahn-Radsportweltmeisterschaft — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahn-Radweltmeisterschaft — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahn-Radweltmeisterschaften — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnrad-WM — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnrad-Weltmeisterschaft — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnrad-Weltmeisterschaften — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnradsport-Weltmeisterschaften — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnweltmeisterschaften — Die UCI Bahn Weltmeisterschaften finden seit 1893 jährlich statt und werden heutzutage vom Radsport Weltverband UCI in verschiedenen Disziplinen des Bahnradsports ausgetragen. Die erste Bahn WM in Chicago 1893 wurde für Amateure in zwei… …   Deutsch Wikipedia

  • Giro d’Italia 1969 — Der 52. Giro d’Italia wurde in 24 Abschnitten und 4037 Kilometern vom 16. Mai bis zum 8. Juni 1969 ausgetragen und vom Italiener Felice Gimondi gewonnen. Von den 130 gestarteten Fahrern erreichten 81 das Ziel in Mailand. Auf Grund eines positiven …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”